Kinderferienprogramm 09.08.2014

Sommerfest des HSV 29.06.2014

Am Sonntag, 29. Juni öffneten wir um 10.30 Uhr unseren Hundeplatz für das Sommerfest. Die Stadtmusik Engen spielte von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr und machte richtig gute Stimmung.

Die Grazy Dogs zeigten ab 13.30 Uhr Teile aus der Unterordnung und dem Schutzdienst. Matthias Unger erklärte den Zuschauern genau, was Unterordnung und Schutzdienst bedeutet und wie diese Sparte aufgebaut wird.

In der Sparte THS zeigten wir im Anschluss "Trockenübungen", d.h. Mensch ohne Hund über den Dreisprung. Danach zeigten wir den Hindernisslauf, den Slalom und den Dreisprung! Auch hier zeigten wir, wie die verschiedenen Übungen aufgebaut werden.

Im Obedience führten wir zuerst die Gruppenunterordnung vor. Als nächstes zeigten wir die "Box", apportieren, Distanzkontrolle und Sprung über die Hürde. Wir hatten Hunde in verschiedenen Ausbildungsstadien zur Voführung.

Als Abschluss zeigten wir die Sparte Agility. Wir konnten den Slalom, Tunnel, Kriechtunnel, A-Wand und Hürden zeigen. Auch hier hatten wir verschiedene Hund-Mensch-Teams.

Ganz zum Schluss konnten wir eine beeindruckende Unterordnung mit 17 Mensch-Hund-Teams zeigen, es waren alle dabei, von Welpe / Junghund bis "Opa" der schon eine beträchtliche Turniererfahrung hinter sich hat.

Was uns wirklich sehr gefreut hat, dass wir vor gut einem Jahr auf "Helfer" aus den umliegenden Vereinen zurück greifen mussten, um alle Sparten vorzuführen und dieses Jahr konnten ALLE Sparten von unseren eigenen Hund-Mensch-Teams vorgeführt werden.

Mit dem Wetter hatten wir riesen Glück, es war zwar den ganzen Tag bewölkt und leicht windig, aber es blieb trocken.

Die Sitzbänke waren auch durchgehend belegt und unser Sommeressen - Chicken McNuggets, Zanderknusperle, vegetarische Pfannkuchen und verschiedene Salate - wurden komplett weggegessen!

 

Gegen 18.00 Uhr waren dann alle Gäste gegangen und wir konnten zufrieden die Tore schliessen.

Frühjahrsprüfung 24.05/25.05.2014

Am Samstag, 24. Mai spielte das Wetter am Anfang etwas verrückt und somit hatten auch einige Starter bammel, dass die Hunde in der Unterordnung nicht liegen bleiben. Aber das Wetter stabilisierte sich wieder und die Anspannung legte sich etwas, nicht zuletzt durch die beruhigenden Worte von Leistungsrichterin Anneliese Hunziker.

Wir hatten am Samstag einen Sachkundenachweis, vier Starter bei den Begleithunden und 14 Teams in der Sparte Obedience.

Tagessieger in der Begleithundeprüfung wurde Carmen Kamenzin vom HSV Engen.

In der Sparte Obedience bestanden bis auf 1 Team in der Klasse 3 alle Starter.

Fürs leibliche Wohl wurde wie immer bestens gesorgt, durch unsere Perle "Mutti" mit Team - vielen Dank.

Am Sonntag, 25. Mai war das Wetter von Anfang an stabil.

Leistungsrichter Horst Moser, hatte insgesmat acht Sachkundenachweise abzuprüfen, 2 Starter in der Sparte IPO und insgesamt acht Begleithunden.

Fährtenleger Matthias Unger begann um acht Uhr die Fährte zu legen.

Um neun Uhr ging es dann ab ins Fährtengelände um die beiden IPO Starter zu prüfen. Carmen Kamenzin und Corina Jäckle bestanden beide!

Zurück auf dem Platz ging es gleich weiter mit den Begleithunden. Alle Starterteams bestanden die Prüfung, Tagessieger wurde Christiane Gierth vom HSV Engen.

Vor der Mittagspause konnte noch die Unterordnung der beiden IPO Starter abgenommen werden, auch diese bestanden beide!

Nach der Mittagspause ging es mit dem Schutzdienst spannend weiter. Schutzdiensthelfer Matthias Unger kam in der Mittagssonne ganz schön ins Schwitzen.

Zum Abschluss ging es dann noch in die Stadt zum Verkehrsteil. Eine knappe Stunde später, kamen alle Prüflinge überglücklich zurück - alle Teams haben bestanden.

 

Auch an diesem Tag sorgte "Mutti" und Team wieder fürs leibliche Wohl - super lecker und vielen Dank.

Frühjahrsputz 17.05/18.05.2014

Am Samstag 17.05.2014 trafen wir uns ab 10.30 Uhr um unser Vereinsheim und Gelände frühjahrsfit zu machen.

Unglaublich, wie viele fleissige Helfer und Hände kamen, und ganz unglaublich wie viel wir am ersten Tag geschafft haben!

Wir haben Bäume und Pflanzen gesetzt, Treppen frei geschnitten, Steingarten vor dem Vereinsheim angelegt, den Kinderspielplatz Kinderfreundlich gestaltet, Holz gespalten und aufgeräumt, den Agi-Raum komplett sauber gemacht und neu sortiert eingeräumt, im Welpengehege zwei Teiche eingegraben, das Vereinsheim ausgeräumt um den Boden zu schrubben, komplett sauber gemacht, beide Küchen ausgeräumt entrümpelt und sauber gemacht und vieles mehr .....

Wir sind allen Helfern dankbar und ganz arg stolz auf alle.

 

Vielen Dank!

Rudelspaziergang 01.05.2014

Am  1. Mai machten wir einen knapp zweistündigen Rudelspaziergang. Schon in Zimmerholz hatten wir den ersten großen Lacher.

Die Hundeführer, die sich zunächst über das "ziehen an der Leine" beschwerten, waren beim Bergauf laufen auf einmal ganz glücklich über das ziehen.

Hungrig und glücklich kamen wir auf den Hundeplatz zurück, und waren sehr froh, dass das Grillfeuer schon an war und wir bald darauf Essen konnten!

Fleissig waren wir auch noch, und haben unsere neuen Hürden gestrichen.

Für leckere Kuchen und Torten war natürlich auch wieder gesorgt!

Alle Hunde waren am Abend total platt, auch wir Hundeführer waren ausgepowert!

 

vielen Dank an alle für diesen tollen Tag.

Ostern 2014

Am Montag, 21.04.2014 trafen wir uns um 14.00 Uhr im Vereinsheim um anschliessend gemeinsam nach Anselfingen zu fahren um dort beim Osterschiessen teilzunehmen.

Die teilnehmenden Frauen waren richtig gut und auch in den Platzierungen sehr weit vorn, unsere Debby war am besten auf dem vierten Platz.

Die teilnehmenden Männer ..... senkten allerdings den Schnitt    Sorry Jungs!

Zum Abschluss machten wir noch einen Rudelspaziergang.

Auch dieser Nachmittag war sehr lustig!

 

Ostereiersuchen

 

Am Samstag trafen wir uns um 15.00 Uhr im Vereinsheim.

Zuerst suchten die Kinder nach Ihren Osternestern, anschliessend bauten wir einen Hindernissparcours auf.

Es wurden zwei Gruppen gebildet, die jeweils gegeneinander antraten.

Als erstes hiess es den Hindernissparcours mit einem rohen Ei zu bewältigen, nach zwei Durchläufen stand fest, dass die Gruppe 2 gewonnen hatte.

Im Anschluss kämpften die zwei Gruppen im (rohe) Ostereier werfen gegeneinander, auch hier war wieder Gruppe zwei vorne.

Am Schluss spielten wir noch Eier Boccia, dieses mal gelang es Gruppe 1 sich durchzusetzen.

Wie immer verpflegte unsere "Mutti" uns mit köstlichem Essen - vielen Dank.  Tina und Debby überraschten uns jeweils mit ausgezeichneten und ausgefallenen Kuchen!

Es war wieder mal ein super schöner und sehr lustiger Tag - Euch allen herzlichen Dank.

Demo gegen das Hundetöten in Rumänien 08.03.2014 

Am 08.03.2014 nahm eine Abordnung des HSV Engen den weiten

Weg nach Stuttgart auf sich, um an der dortigen Demonstration gegen

die Hundetötungen in Rumänien teilzunehmen.

An diesem Tag fanden in vielen Städten weltweit Demonstrationen und

Mahnwachen gegen dieses Massaker statt und wir sind stolz, ein Teil davon

gewesen zu sein.

Es sind weitere Aktionen geplant und wir werden soweit es uns möglich ist,

mithelfen und teilnehmen. Wer sich ebenfalls beteiligen will, kann sich gern

bei uns melden.

Kappenabend 28.02.2014

Am Freitag, den 28.02. trafen wir uns ab 19.00 Uhr im Vereinsheim, um den Kappenabend zu feiern.

Wir waren eine überschaubare Gruppe, hatten trotz allem sehr viel Spaß.

 

Fürs leibliche Wohl, sorgte wie immer unsere Perle Marion - Danke.

Jahreshauptversammlung, 7. Februar 2014

 

Am Freitag, den 07.02. luden wir ab 19.30 Uhr zur Jahreshauptversammlung ein.

Es kamen 43 Mitglieder und 3 Gäste.

Unsere Marion Otto bekochte uns wie immer vorzüglich.

Es wurden 3 Satzungsänderungen beschlossen.

Das große Highlight waren allerdings die knapp 30 Ehrungen und Ernennungen der 14 Mitglieder zu Ehrenmitgliedern, die wir auf einer Holztafel verewigt haben.

 

Die Versammlung endete um 21.45 Uhr.

GAS Ausbildung Teil 1 beim HSV Engen

 

Am 25.01.2014 startete um 9.00 Uhr der erste Teil der GAS Ausbildung. Wir waren fünf eigene Vereinsmitglieder und 22 Mitglieder aus der Kreisgruppe 12.

Hauptreferent Bernd Föry begleitete uns zwei Tage durch die Ausbildung, die mit viel Theorie und auch Praxis gestaltet war.

 

Wir danken allen fleißigen Helfern, die uns die zwei Tage super verpflegt haben.

Vereinsheim putzen 18.01.2014

Am 18.01.2014 trafen wir uns um 13.00 Uhr um unser Vereinsheim zu putzen.

Durch viele fleißige Hände waren wir in knapp 3 Stunden fertig und wurden mit super leckeren Spaghetti belohnt.

 

Vielen Dank allen Helfern und der super Köchin!

Rudelspaziergang 06.01.2014

Am 6.01.2014 starteten wir mit 10 Hunden zu einem ca. 8 KM langen Rudelspaziergang. Das Wetter war herrlich und in der Mitte machten wir eine kurze Rast, Getränke waren schon da.

Als wir nach 3 Stunden glücklich und zufrieden wieder im Vereinsheim angekommen sind, gab es noch was leckeres zu Essen.

 

Es war ein super schöner entspannter Tag!

 

Hier noch ein Video von unserer lieben Alina! Vielen Dank dafür!!

https://www.youtube.com/watch?v=RJiDfC2fJtc

 

HSV Engen e.V.

In den Kohlwiesen 7 a

78234 Engen

Melissa Schaaf ( 1. Vorstand)

Telefon: 0160 / 94834433

Aktuelle Termine

 

ACHTUNG:

Ab dem 13.05.2020 nehmen wir den Trainingsbetrieb wieder auf!

 

 

07.06.        Sprung-Seminar 10 - 18 Uhr

 

20./21.06. Seminar mit Yannick Kayser

                  & Anne Eisemann

 

??.??.           Seminar mit Georgios

                   Grammozis (Meutetrieb)

Corona-Trainingszeiten

 

Mittwoch

 

17.30 Uhr 

Begleithunde & Chaoten

(Einzeltraining)

 

 

ca. 20 Uhr

Schutzdienst

 

 

Samstag

 

13.00 Uhr

Welpengruppe

 

16.30 Uhr

Begleithunde & Chaoten

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HSV Engen