Nikolausfeier 5.12.2015

Fast 40 Mitglieder fanden einen Tag vor dem eigentlichen Nikolaustag einen Schokoweihnachtsmann an ihrem Platz im Vereinsheim. 

Für die bereits Hungrigen hatte unsere Petra schon die ersten Winzerbrötle im Ofen. Wir ließen sie uns schmecken und waren gut gesättigt als das alljährliche Schrottwichteln begann. Mit vielen Sechsern, Vieren und Dreiern, die uns tauschen, nach links geben und nach rechts geben ließen, hatten wir sehr viel Spaß und jeder ergatterte ein mehr oder weniger gutes Geschenk. 

Nach dem Schrottwichteln hatte unsere Iris eine tolle Idee. Erwachsene Menschen hatten soviel Spaß mit Luftballons wie man selten sah. 

 

Es war ein so schöner Abend für uns alle und zufrieden und glücklich gingen gegen 23 Uhr  die letzen Gäste nach Hause.

Flüchtlinge besuchen den HSV 14.11.2015

In der Galerie findet Ihr ein paar Fotos des Besuchs unserer Engener Flüchtlinge aus den Unterkünften im Badischen Hof und der Richthofen-Straße am vergangenen Samstag

Organisiert wurde dieses Treffen vom HSV Engen e.V. und dem Patenkreis der Flüchtlinge. 

Viele Kinder und auch Erwachsene hatten anfangs große Angst vor den Hunden, die sich aber schon nach kurzer Zeit legte und in helle Freude kehrte. 

 

Auch wenn manchmal die Worte fehlten, versuchten alle ihre Gefühle und Meinungen zu kommunizieren, zur Not mit Handzeichen. Oftmals reicht schon ein Blick oder Händedruck, um ein Gefühl der Verbundenheit entstehen zu lassen, das wir so schnell nicht erwartet hatten. Auch die Hunde hatten daran sicher ihren Anteil. 

 

Es war für alle Beteiligten ein unvergessliches Erlebnis und wir hoffen, dass aus diesem ersten Treffen eine langfristige Freundschaft entsteht.

Herbstfest 17.10.2015

Statt der Herbstprüfung veranstalteten wir ein großartiges Herbstfest mit all unseren Mitgliedern die Zeit hatten. Wir zeigten eine riesige Unterordnung wie man schön auf den Bildern erkennen kann.

Eine schöne Überraschung kam von Tina Harder, die uns eine grandiose Torte gebacken hatte.

An diesem Tag entstand auch unser schönes Foto in Herzform, welches nun unsere Homepage schmückt.

Danke an alle Helfer und Gäste das ihr so zahlreich da wart.

Herbstputz 10.10.2015

Unseren Herbstputz mussten wir leider ohne unsere erste Vorsitzende, die auf Basis Trainer Seminar war, erledigen. Trotz allem schafften wir die ganze Liste an einem Tag aufgrund von zahlreichen Helfern. Danke Euch allen.

Traktortraining 06.09.2015

Melissa fuhr ihren alten Opa sicher auf das Vereinsgelände. Viele unserer Chaoten Hunde hatten Angst oder Verfolgungswahn aber mit viel Mühe und Geduld konnten bald viele mit dem Opa fahren. Auch die Hundeführer durften mal Traktor fahren. Wir hatten echt viel Spaß.

Außerordentliche Mitgliederversammlung 29.08.2015

Interne Unstimmigkeiten machten eine außerordentliche Mitgliederversammlung notwendig. An diesem Tag wurde von den Mitgliedern eine neue Vorstandschaft gewählt. 

Altstadtfest 25.07.2015

Dieses Jahr durften wir uns wieder auf dem Altstadtfest in Engen zeigen und wir waren zahlreich. Wir hatten die Möglchkeit uns gleich zweimal vorstellen zu können. Zum einen waren wir wieder hinter dem Rathaus auf der Bühne und konnten dort unsere Hunde zeigen, vorstellen und mit ihnen direkt durch die Menschen gehen. Unser zweiter Auftritt als HSV war im alten Stadtgarten, dort hatten wir einige unsere Geräte aufgebaut. Wir zeigten eine große Unterordnung und danach gingen wir mit unseren Vierbeinern über Hürden, durch Slalom und ließen sie durch Tunnel laufen. 

Mit unseren etwa 20 Hunden beeindruckten wir doch viele Zuschauer. Wir bekamen viele Komplimente und große Aufmerksamkeit.

Vielen Dank an alle Hundeführer, die uns begleitet haben, hoffentlich schaffen wir das im nächsten Jahr wieder.

Bildersuche Stahringen

Baden am Binninger See Juli 2015

Chaoten mal anders, so das auch der Mensch nicht nur Arbeit hatte, sondern auch Vergnügen. Wir liefen gemeinsam im Rudel zum See, was bei der großen Hitze schon ziemlich mühsam war, aber wir alle Mensch wie Hund wurden belohnt. Wir nahmen alle ein erfrischendes Bad und wer nicht freiwillig reinkam wurde reingetragen.

Chaotentraining Juni 2015

Wieder eine sehr schöne Chaotentrainingseinheit hatten wir in der Altstadt von Engen. Hier lernen die Hunde und Hundeführer mit ganz alltäglichen Situation im Strassenverkehr umzugehen, wie zum Beispiel Autos sind nicht schlimm, Fußgänger, Kinder Radfahrer sind auch nicht schlimm, sowie die Begegnung mit fremden Hunden wird hier trainiert, ebenso das richtige gemeinsame Laufen. 

NABU Projekttag 30.05.2015

Da wir alle Tiere und die Natur lieben, war dieser Tag ein ganz besonderer. Gemeinsam mit dem Naturschutzbund erlebten wir einen sehr entspannten Tag. Unsere Kinder bauten mit unseren Gästen vom NABU Vogelnistkästen, die die Kinder zum Schluß mit heim nehmen durften, um sie in ihren eigenen Gärten aufzuhängen.

Wir zeigten eine große THS (Turnierhundesport) Vorführung, die bei allen sehr gut ankam.

Zum Schluß wurde uns ein Haus für allerlei Kriechtiere wie Käfer, Larven, Spinnen u.s.w. geschenkt, welches nun einen Platz in unserem Apfelbaum gefunden hat.

Sanierung Zufahrtsweg

Frühjahrsprüfung 16.05.2015

Kindergartenbesuch 17.03.2015

Mit einer kleiner Lehrstunde zum Thema Hund begrüßten wir unsere Kindergartenkinder am 17. März. Sie durften unsere Hunde ganz nah erleben. Wie riecht eine Hundepfote?? Nach Erde und Gras!! Oh was für große Zähne und wie schön der Hund springen kann, das alles war wahnsinnig interessant für die Zwerge.

Rudelspaziergang 06.01.2015

Am 6. Januar trafen wir uns um 13.00 Uhr am Vereinsheim um unseren ersten Rudelspaziergang für dieses Jahr zu absolvieren.

Die Sonne war zwar leider nicht unser Begleiter, aber dafür wie immer die gute Laune und der Spaß.

Insgesamt waren wir wieder mal 12 Mitglieder und 11 Hunde.

Im Anschluss gab es noch leckeres Essen im Vereinsheim.

 

HSV Engen e.V.

In den Kohlwiesen 7 a

78234 Engen

Melissa Schaaf ( 1. Vorstand)

Telefon: 0160 / 94834433

Aktuelle Termine

 

ACHTUNG:

Ab dem 13.05.2020 nehmen wir den Trainingsbetrieb wieder auf!

 

 

07.06.        Sprung-Seminar 10 - 18 Uhr

 

20./21.06. Seminar mit Yannick Kayser

                  & Anne Eisemann

 

??.??.           Seminar mit Georgios

                   Grammozis (Meutetrieb)

Corona-Trainingszeiten

 

Mittwoch

 

17.30 Uhr 

Begleithunde & Chaoten

(Einzeltraining)

 

 

ca. 20 Uhr

Schutzdienst

 

 

Samstag

 

13.00 Uhr

Welpengruppe

 

16.30 Uhr

Begleithunde & Chaoten

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HSV Engen